Wie zur Zeit alle Blogger, beschäftige ich auch mich mit der Umsetzung der (gar nicht mehr so) neuen Datenschutzbestimmungen. So viel gab es eigentlich nicht zu tun, es ist eigentlich mehr ein grundsätzliches Hinterfragen aller Optionen, die so ein Blog bietet. Allerdings gibt es die ein oder andere Stelle, die ein bisschen tricky ist.

Es gibt ein paar Dinge, die ich nicht allein regeln kann, weshalb vorerst alle Kommentare deaktiviert worden sind. Das ist natürlich sehr schade, aber für den Moment nicht anders umsetzbar. Sollte WordPress nicht rechtzeitig fertig werden, muss ich auch erst einmal den „Folgen“ Button rausnehmen.

Die neue Datenschutzerklärung habe ich schon eingefügt, zwecks Ausdruck und ganz individueller Anpassung, werde ich da aber noch mal bis Mai drübergehen.

Es gibt noch eine weitere „Kleinigkeit“ (im Zweifelsfall wird jedes noch so kleine Thema relevant sein), bei der ich ebenfalls auf die Lösung von WordPress warten muss, ansonsten werde ich mit dem Blog umziehen müssen. Für den Moment habe ich mich entschieden, trotzdem wieder Beiträge hochzuladen.

Ansonsten kann man sicher unschwer erkennen, dass ich zwei/drei weitere Änderungen vorgenommen habe, ich muss aber gestehen, dass mir der Blog so „clean“ eigentlich ganz gut gefällt. :D (<- jap, auch grafische Smileys sind tabu).

Am Sonntag brainstorme ich noch mit zwei anderen Bloggern. Insgesamt möchte deswegen hinzufügen, dass ich es toll finde, wie sich alle gegenseitig unter die Arme greifen. :) Zumindest in meinem Umfeld sind alle sehr aufgeschlossen und hilfsbereit.

Kontaktaufnahme ist zur Zeit über E-Mail möglich (kristinas-buecherwelt(at)outlook.de) und über meine anderen Social Media Kanäle (@KrisBuecherwelt bei Twitter und Kristinas Bücherwelt bei FB).

Das soll es zu diesem Thema gewesen sein, ich werde mich da nur noch mal äußern, falls ich gravierendere Entscheidungen treffen muss.

Liebe Grüße,

,,___,,
(⊙,⊙)
(____(\
-„—–„–  ~ Kristina ~

 

Datenschutz – kleine Info