Etwas überraschend, aber meiner Meinung nach nicht unverdient, geht der Nobelpreis für Literatur 2016 an den 1941 geborenen, US-amerikanischen Musiker und Lyriker Bob Dylan. Er erhält ihn „für seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Songtradition.“ Seine wohl bekanntesten Songs sind „Blowin‘ in the Wind“ (1963) und „Like A Rolling Stone“ (1965).

♥ Der Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan ♥